Sonne oder künstliches Licht? Wie verbringt Ihr die Corona-Zeit?

Was soll ich sagen – außer Corona halt. Ich schwanke zwischen heulen und lachen. Zwischen Glück und Frust. Zwischen Garten in der Sonne und künstlichem Licht des Laptops. Wie – liebe Frauen und Muttis – macht ihr das nur? Homeoffice, Lehrerin, Köchin, Mama, Putzfrau und so vieles mehr… Diese Pandemie verlangt mir wirklich sehr viel…

Was brauche ich alles für eine Existenzgründung?

Wie Ihr auf meiner Seite vielleicht schon gesehen habt, mache ich mich zum 01.04.2020 selbstständig gemacht als Ernährungsberaterin und später kommt die Geburtsbegleitung als Doula noch hinzu. Wenn ihr überlegt, ob ihr euch selbstständig machen wollt, dann müsst ihr einige Dinge beachten. Und am Besten Schritt für Schritt vorgehen, da einen sonst die Bürokratie schnell…

Selbstständigkeit – Gründungszuschuss beantragen

Die Selbstständigkeit ruft. Und sie kommt näher. Sehr schnell sogar, denn der 01.04.2020 ist sehr nah. Warum aber habe ich mich so auf den 01.04. eingeschossen? Hab ICH doch gar nicht. Das war nämlich meine Vermittlerin bei der Agentur für Arbeit (AfA). Als klar war, dass die Selbstständigkeit bei mir das Ziel ist, musste ich…

Meine Mutter-Kind-Kur mit frühzeitigem Ende

Mein Mann fragte mich am Wochenende, was ich denn jetzt mitnehme aus der Mutter-Kind-Kur, die ich gerade frühzeitig beendet habe. Tja gar nicht so eine einfache Frage! Ich habe die letzten 2,5 Wochen mit meinem Sohn – 4 Jahre alt – eine Mutter-Kind-Kur gemacht. Teilweise um mal Ruhe für mich zu haben und weniger erschöpft…

Achtsamkeit in der Mutter-Kind-Klinik

Ich liege hier im Bett – allein – und habe gerade eben ein Buch über Achtsamkeit und Morden fertig gelesen. Wie ich finde, eine sehr gute Themen-Kombination in einem Roman. Ich bin zurzeit auf meiner Mutter-Kind-Kur auf Usedom, habe gerade meinen Sohn in der Kinderbetreuung abgegeben und genieße jetzt, dass das morgendliche Yoga aufgrund von…

Mein Handy ist tot

Ich habe gestern mein geliebtes, viel gebrauchtes und manchmal auch gehasstes Handy geschrottet. Ein Sturz aus 1,40m Höhe auf den vereisten Waldboden hat gereicht mein Display endgültig zu zerstören. Es hatte vorher schon die altbewährte „Spider-App“ (von vorherigen Unfällen einige Risse auf dem Display), aber das Handy funktionierte. Jetzt sitze ich da, ohne Handy. Seit…

7 Tipps für eine entspannte Zeit

In den letzten Wochen höre ich meine Freundinnen immer wieder berichten, dass zurzeit alles zu viel ist. Die Vorweihnachtszeit stresst sie unheimlich. Teilweise auch mit schlimmen psychischen und körperlichen Beschwerden. Seit dem letzten Weihnachten, genieße ich die Vorweihnachtszeit mehr. Dank einiger Dinge die ich anders mache, bzw. neu angefangen habe. Hier also meine 7 Tipps…

Selbstständigkeit – der Anfang

Ich werde mich zum 01.04.2020 selbstständig machen – als holistische Ernährungsberaterin. Das Datum hab ich mir nicht ausgesucht, sondern meine Betreuerin in der Agentur für Arbeit. Wenn ich den Gründungszuschuss haben möchte, dann muss ich mich 150 Tage vor Ende meiner Arbeitslosigkeit selbstständig machen. Tja so siehts aus. Ich hätte sehr gern noch bis zum…

Wie ich mit der Konmari-Methode mein Inneres geordnet habe…

Marie Kondo oder auch die Konmari-Methode ist in letzter Zeit eine der hippsten „Aufräum“-Methoden auf dem Markt, wenn man mal die Bestseller im Buchladen ansieht. Letztes Jahr als es mir nicht besonders gut ging, suchte ich für mich mehr Leichtigkeit. In den letzten Jahrenhatte ich schon immer das Gefühl, dass wir zu viel haben –…

Mutter-Kind-Kur beantragen – ist gar nicht schwer!

Bei mir ist es bald soweit: Ich fahre im Januar mit meinem Lütten auf Mutter-Kind-Kur nach Usedom. Ich wollte das schon so lange machen – eigentlich seit 2 Jahren. Aber meine Hausärztin hat mir vorsorglich abgeraten, solange mein Kleiner nicht mindestens 3 Jahre alt ist. Ja, ich weiß! Genau das Alter unter 3 Jahren ist…