Promovieren mit Kindern – wie soll Frau das schaffen?!?

Ich bin fertig! Mit meiner Promotion, mit diesem Lebensabschnitt, mit dem Job des Schiffbau-Ingenieurs. Viele denken jetzt bestimmt, dass das hier ein Artikel wird, in dem steht, wie Ihr das alles hinkriegt: Promovieren und Kinder. Aber das wäre nicht ich und auch nicht meine innerste Überzeugung euch dazu zu ermutigen, dass schaffen zu müssen! Aber…

Rosenkohl und Grünkohl mal anders

Gestern war ich auf unserem Wochenmarkt beim Bio-Stand. Ich liebe es auf den Markt zu gehen und die ganzen regionalen und saisonalen Biolebensmittel zu sehen. Das inspiriert mich immer wieder neue Gerichte auszuprobieren – auch mal nicht die bekannte Zubereitungsmethode zu wählen, sondern neue Wege zu gehen. Einige Sachen auszuprobieren. Ich kam dort beim Kauf…

Neurodermitis ist auch eine Chance für eine gesündere Zukunft

Versteht mich nicht falsch. Neurodermitis mit den 100 Gesichtern ist eine Scheiß-Erkrankung, genauso wie viele andere chronische Erkrankungen, aber vermutlich hat sie mir meine Zukunft, meine Gesundheit und mein Glück geschenkt. Denn: nur durch diese Erkrankung habe ich mich „frühzeitig“ mit gesundem Lifestyle auseinander gesetzt. Mit gesunder Ernährung vor allem, aber auch mit Achtsamkeit, dem…

Gedanken von mir zur: Klimakrise

Guten Abend Ihr Lieben, heute möchte ich einfach mal meine Gedanken los werden. Das werde ich in Zukunft wohl häufiger mal machen zu bestimmten Themen. Einfach runtergeschrieben, wie ich die Welt in meiner kleinen Blase erlebe. Ihr könnt und sollt mir dazu gerne Feedback geben! In meiner kleinen Blase – und ja ich denke schon,…

Impfpflicht?

In den letzten Wochen beschäftigte ich mich gedanklich sehr viel mit der angedrohten Impfpflicht.

Laktose, Fruktose und Laktulose – die Tests und wozu sie gut sind

Ich habe in früheren Blogeinträgen schon darüber geschrieben, dass ich schwere Neurodermitis an den Händen habe, Asthma, Allergien und Unverträglichkeiten. All das fing nach der Geburt meines zweiten Kindes an. Beziehungsweise nach der Antibiotikagabe einige Wochen nach der Geburt. Die Suche nach der Ursache dauert bis heute an. Heute weiß ich, dass Lebensmittel, Kosmetika (inkl….

Ich bin die MAMA! Der Weg zur Homöopathie

Angefangen hat es schon während der Schwangerschaft: Bei meinem Sohn wurde eine Nierenbeckenerweiterung diagnostiziert. Das ist nicht selten bei Säuglingen, verwächst sich aber normalerweise bis zum 18. Lebensmonat wieder. Bei Ihm nicht. Als er 6 Wochen alt war, wurden E-Coli-Bakterien bei einer Kontrolluntersuchung im Urin gefunden und trotz fehlender Symptome (unserem Sohn ging es prima)…

Das Hamsterrad des Kaufens und Arbeitens

Heute morgen hab ich eine sehr interessante Frau getroffen. Ich saß auf einem Stuhl auf einem belebten Platz hier in Rostock. Ich hatte meine heiße Tasse in der Hand und es war kalt. Ich trank meinen Kaffee und träumte vor mich hin als plötzlich eine Frau aus dem Café kam und sich hinter mich setzte….